Attentioner

„Attentioner“ ist ein speziell für 7- bis 14-jährige Kinder entwickeltes Trainingsprogramm zur Verbesserung der Aufmerksamkeitssteuerung. Zum Attentioner gehört außerdem ein begleitendes Gruppentraining, das die Eltern systematisch mit einbezieht.

Die (ergo-)therapeutischen Übungen helfen Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen, Sinneseindrücke und Informationen besser zu verarbeiten und in Handlungen umzusetzen. Dabei lernen die Kinder unter anderem, Reize besser zu differenzieren, sich also auf das Wesentliche zu konzentrieren und dabei weniger von Unwichtigem oder Störendem (z. B. Nebengeräuschen, Hintergrundaktivitäten) ablenken zu lassen.

Das Trainingsprogramm umfasst Module zum Training der kognitiven Fähigkeiten und solche zum Erlernen und alltagsnahen Üben der angestrebten Verhaltensweisen. Um die Teilnehmer zu motivieren und ihnen immer wieder Erfolgserlebnisse zu vermitteln, gibt es neben attraktiven und spannenden Therapie- und Übungsmaterialien ein besonderes Belohnungssystem und sogenannte „Geheimaufträge“, die die Kinder zu Hause erledigen.

Das Attentioner-Programm kann bestimmte Aspekte der Aufmerksamkeitsleistung nachhaltig und dauerhaft verbessern. Es wurde nach neuropsychologischen Grundlagen entwickelt und wirkt auf der Basis bewährter Methoden zur Verhaltenstherapie bei Kindern. Erarbeitet und geübt werden genau die Fähigkeiten, die im Alltag und in der Schule Tag für Tag gebraucht und abgerufen werden. Die Strategien, die Kinder und Eltern beim Attentioner-Training lernen, lassen sich daher optimal in den häuslichen und schulischen Alltag integrieren.



Sie erreichen uns hier

02 14 / 35 20 003

Stock Ergotherapie & Physiotherapie
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.